Ihre Landesverbände

Aktivitäten

Die laufende Befassung der Funktionäre aus den Landesverbänden mit den Geschäften und Aktivitäten des ÖHGB erfolgt im Zuge von mehrmals jährlich stattfindenden Bundesleitungssitzungen. Daneben finden Arbeitskreise statt, in welchen Experten zu fachlichen Themen zusammenkommen. Einmal pro Jahr halten wir in einem jeweils anderen Bundesland einen Bundestag ab, an welchem über die Aktivitäten des vergangenen Jahres berichtet, das Arbeitsprogramm festgelegt und eine Resolution mit für den Immobiliensektor notwendigen Forderungen beschlossen werden.

Bundestag 2017 in Dornbirn: Aus allen Bundesländern reisen die Delegierten einmal jährlich in ein jeweils anderes Bundesland zu Beratungen.

Parallel dazu gibt es in unregelmäßigen Abständen einen offenen Bundestag, zu welchem alle unsere Mitglieder zu einer großen Festveranstaltung mit Vorträgen und anschließendem Galaempfang eingeladen werden. 

Offener Bundestag 2016 in Wien v.l.n.r. KR Dr. Friedrich Noszek, Präsident des ZV Haus und Eigentum, Dr. Michael Ludwig, Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung, RA Dr. Kai H. Warnecke, Präsident Haus & Grund Deutschland, RA Dr. Martin Prunbauer, Präsident ÖHGB, Emanuelle Causse, Generalsekretärin UIPI, RA Dr. Stratos Paradias, Präsident UIPI, Univ. Prof. Dr. Christian Keuschnigg, Universität St. Gallen

In Anlehnung an den Tag der Menschenrechte am 10. Dezember begehen wir gegen Ende eines jeden Jahres den Internationalen Tag des Eigentums.

Interessante Vorträge und spannende Diskussionen rund um das Thema Eigentum bilden einen alljährlichen Fixpunkt für unsere Mitglieder.

Ein wesentlicher Netzwerkpartner für unsere Aktivitäten bildet die im Jahr 2014 durch Dr. Günter Stummvoll ins Leben gerufene Aktionsplattform für Leistung und Eigentum. Der ÖHGB ist seit Anbeginn Mitglied dieser Plattform, der ein Dutzend weiterer bedeutender Interessenvertretungen angehört: http://www.der-mittelstand.at/

Tag des Eigentums 2016: „Eigentum schafft Zukunft“ v.l.n.r. Heinz Karl Musker, VPräs ÖHGB, Bgm. Johann Singer, Bautensprecher der ÖVP, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Sprecher der Aktionsplattform für Leistung und Eigentum, RA Dr. Martin Prunbauer, Präsident ÖHGB

Tag des Eigentums 2017: „Eigentum verbindet“ v.l.n.r. RA Dr. Martin Prunbauer, Präsident ÖHGB, Andreas Ottenschläger, Abg. z. NR ÖVP, Mag. Gerald Loacker, Abg. z. NR NEOS, Dr. Thomas Hofer, Politikberater und Kommunikationsexperte, Alexander Pawkowicz, Abgeordneter z. Wr. Landtag/FPÖ

Pressekonferenzen und Mediengespräche, Presseaussendungen sowie Kontakte mit Politikern sind ein unverzichtbarer Bestandteil für einen starken Auftritt in der Öffentlichkeit und ermöglichen die uns betreffenden Themen erfolgreich und effektiv zu transportieren.

Zu den zahlreichen Aktivitäten unseres Verbandes gehören aber auch eine Reihe von Vortragstätigkeiten und Medienauftritte.

Präsident RA Dr. Martin Prunbauer anlässlich der Eröffnung des 4. Eigentümertages 2017 in Graz

An zentraler Stelle mit einem weitläufigen Blick über die Dächer von Wien finden unsere Sitzungen, Informationsveranstaltungen und Seminare, Meetings und Symposien statt – zur Wahrung der Interessen unserer Mitglieder.

 

Präsident RA Dr. Martin Prunbauer anlässlich eines Verbandstages von Haus & Grund Stuttgart im Jahr 2013

Präsident RA Dr. Martin Prunbauer hält einen Vortrag „Zukunft Immobilien“ bei der Veranstaltung „Zinshausforum“ im Februar 2018 in den Wiener Sofiensälen.

Präsident RA Dr. Martin Prunbauer mit Dr. Peter Resetarits in der ORF-Sendung „Bürgeranwalt“ am 24.2.2018

Österr. Haus- & Grundbesitzerbund, Landesgerichtsstraße 6, A-1010 Wien, Tel. +43 (0)1 505 74 00, Email: office@oehgb.at
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Seite drucken | Weiterempfehlen